Leichtathletikkalender 2018

Allegemeine Ausschreibungen und Bestimmungen

Veranstalter KVL Prignitz e. V. in Verbindung mit den Abteilungen Leichtathletik
Ausrichter Der Ausrichter ist für die technische Vorbereitung und die niveauveolle Durchführung ihm übertragener Veranstaltungen verantwortlich!
Startberechtigung In den ausgeschriebenen Klassen können alle Mitglieder eines Vereins oder einer Schule teilnehmen!
Meldungen

Meldungen sind nur noch über die www.LADV.de Seite per
Mail möglich, da wir nur noch das Cosa-Programm verwenden

Das gilt für folgende Wettkämpfe:

Sparkassen-Stadionfest
Kreis-Jugendspiele
Kreis-Hallenmeisterschaft
Kreis- und Regionalfinale „JtfO“

Wenn ihr die LADV Seite im Internet anklickt, findet Ihr die entsprechenden Ausschreibungen.

Bei allen anderen Wettkämpfen bleibt es bei der alten Meldeform!
Außerdem haben wir neue e-mail Adressen:

Meldeadesse: meldungen@kvl-prignitz.de
matthias.schilke@kvl-prignitz.de

Unvollständige und unübersichtliche Meldungen werden nicht bearbeitet!

Zusätzliche Wettkämpfe Wollen Vereine zusätzliche Wettkämpfe durchführen, sind diese acht Tage zuvor beim Wettkampfwart des KVL zu beantragen.
Landesmeister- schaften Jeder Teilnehmer ab Schüler/innen A muss im Besitz eines Startpasses sein. Startpässe sind beim Wettkampfwart des KVL erhältlich.
Organisations- gebühren

Die Gebühren sind am Wettkampftag vor dem ersten Start von den Vereinen und Schulen zu entrichten! Ohne Gebührenentrichtung kein Start!

Gebührenordnung pro Starter und Disziplin

  Erwachsene Jugend Schüler
Einzel 2,00 € 1,50 € 1,00 €
Mehrkampf 5,00 € 5,00 € 3-Kampf 3,00 €
4-Kampf 4,00 €
Block-/Mehrkampf und 7-/8-Kampf 5,00 €
Staffel 5,00 € 4,00 € 3,00 €

 

Schulen zahlen pro Starter 1,00 €, bei Mehrkampf 2,00 €.

Nachmeldegebühr: pro Disziplin 0,50 € für Vereine und Schulen zusätzlich zur Startgebühr.

Die Startgebühr wird auch bei Nichtantritt erhoben.

Geräte Sämtliche Geräte, mit Ausnahme der Stabhochsprungstangen, werden vom Ausrichter gestellt. Eigene Geräte sind 30 Minuten vor Wettkampfbeginn beim Ausrichter zwecks Überprüfung abzugeben.
Wettkampfprotokoll

Alle Ergebnisse der Wettkämpfe, die im Landkreis Prignitz durchgeführt werden, werden ins Internet gestellt. Sie sind auf der Homepage des KVL Prignitz unter www.kvl-prignitz.de zu finden.

Kampfrichter

Jeder Verein / Schule mit mehr als 5 Teilnehmern muss bei Bedarf für den Wettkampf Kampfrichter stellen!

Stellplatz

Alle Betreuer bzw. Mannschaftsleiter melden sich 30 Minuten vor Wettkampfbeginn beim Ausrichter.

Stellzeit der Wettkämper 15 Minuten vor Wettkampfbeginn am Stellplatz oder der Wettkampfanlage je nach Ausschreibung.

Haftung Der Veranstalter / Ausrichter übernimmt keinerlei Haftung bei Unfällen, Diebstählen und sonstigen Schäden aller Art.
Anlagen Bei allen Wettbewerben, die auf den Kunststoffanlagen des Ernst- Thälmann-Stadions ausgetragen werden, dürfen nur Spikes mit 6mm Dornen bei allen Sprint- und Laufwettbewerben sowie 9mm für Sprung- und Wurfwettbewerbe benutzt werden.
Startbeschränkung Bei allen Veranstaltungen des KVL Prignitz e. V. ist es jedem Wettkämpfer der Schülerklasse gestattet, maximal in drei Einzel und einer Staffeldisziplin an einem Tag zu starten.
Ausnahme: Kreis-Kinder- und Jugendspiele
Rekordlisten
Ewige Bestenliste
Alle Rekordlisten wie Kreis-, Altersklassen-, Stadionrekorde und Ewige Bestenliste und die Laufbestenliste aller Laufdisziplinen der besten 25 Läufer/innen findet Ihr auf der Homepage unter
www.kvl-prignitz.de

Wir wünschen allen Leichtathleten des Landkreises Prignitz für 2018 viel Erfolg bei den
Wettkämpfen auf Kreis-und Landesebene und hoffen, dass es den Besten gelingen möge,
die Normen für die Deutschen Meisterschaften zu erfüllen!

Erhard Granzow, Vorsitzender
Matthias Schilke, stellvertretender Vorsitzender

PVU - Sparkasse Prignitz

© maquina perpetua